Spezial: Akne

Spezial-Thema: Akne

Wissen

Wissen über Akne und Mitesser

Behandlung

Tipps für die Behandlung von Akne

Hausmittel

Wirksame Hausmittel gegen Akne

Pickel schnell und wirksam bekämpfen

Wirksame Mittel gegen Pickel sind nicht leicht zu finden und erfordern von dem Betroffenen mit unreiner Haut meist ein gewisses Maß an Experimentierfreude. Sie die Sache also sportlich und verzweifle nicht beim ersten missglückten Versuch im Kampf gegen Pickel. Welches Anti-Pickel-Mittel das für dich beste ist, entscheidet dein Hauttyp ebenso wie dein Geldbeutel. Nicht jedes günstige Pickelmittel hilft, was aber nicht bedeutet, dass teure Anti-Akne-Cremes automatisch besser sind. Wir stellen Dir daher sowohl günstige, als auch kostenintensivere Anti-Akne-Lösungen vor, damit Du selbst entscheiden kannst, mit welchem Mittel du zuerst versuchen möchtest, Pickel erfolgreich zu beseitigen. Neben Beim Auftragen von Anti-Pickel-Mitteln oder Spot Ons gibt es ein paar Grundregeln zu beachten, damit die Wirkstoffe ihre Effekte auch entfalten können. Sieh Dir dazu vor allem die Tipps für die Gesichtsreinigung bei unreiner Haut sowie die Anleitung für die richtige Gesichtspflege an. Pickel loswerden heißt schließlich: Pickel nicht nur abdecken. Auch wenn man die Akne nicht sofort sieht, ist sie trotzdem vorhanden. Wer auf den Einsatz von Anti-Pickel-Produkten mit künstlichen Inhaltsstoffen verzichten möchte, greift zu natürlichen Mitteln gegen Pickel. Viele Hersteller bieten mittlerweile Anti-Akne-Mittel mit rein biologischen Inhaltsstoffen an. Dazu passend empfehlen sich einige nicht zu unterschätzende Hausmittel gegen Akne, die Pickel wirksam bekämpfen und zu einem guten Hautgefühl führen.

 

Mittel gegen Akne: Pickel von innen bekämpfen

Eine weitere, immer beliebter werdende Methode ist, Pickel von innen zu bekämpfen. Meist werden dazu Hautkapseln eingesetzt, deren Inhaltsstoffe sich günstig auf den Hautstoffwechsel auswirken sollen. Der Einsatz von Akne-Tabletten ist dabei meist einfach, allerdings sollte man diese bei guter Verträglichkeit über einen längeren Zeitraum einnehmen, um Pickel dadurch bekämpfen zu können und im Ergebnis eine sichtbar reinere Haut zu bekommen. Zusätzlich kann die Zufuhr von Vitaminen und Mineralstoffen nützlich sein, um der Haut die Nährstoffe zur Verfügung zu stellen, die sie beispielsweise bei der Regeneration benötigt. Auch dafür gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Nahrungsergänzungsmittel, die u.a. Vitamin B2, Vitamin A oder Zink enthalten. Pickel von innen zu bekämpfen ist also nicht schwer und kann eine geeignete Methode zur Ergänzung der täglichen Hautpflege sein. In jedem Fall unschätzbar ist bei unreiner Haut eine möglichst gesunde Lebensweise, um der Entstehung von Pickeln oder hartnäckiger Akne präventiv entgegenzuwirken.

 

Licht und Dampf gegen Pickel

Lichttherapeutische Hilfsmittel können dazu beitragen, Pickel effektiv zu bekämpfen. Ideal dafür geeignet sind Infrarot Lampen, die Du im Internet bereits preisgünstig kaufen kannst. Durch die lange Lebenszeit von Infrarotlampen als Mittel gegen Pickel, werden die Kosten pro Anwendung deutlich reduziert; meist sogar unter die einer Anti-Pickel-Salbe.
Ein weiteres Hilfsmittel gegen Akne aus dem elektronischen Bereich ist die sogenannte Gesichtssauna. Durch Wasserdampf werden die Hautporen geöffnet, um diese anschließend tiefgründig reinigen zu können. Zudem wird die Durchblutung der Haut angeregt, was zu einem besseren Abtransport von Schmutzpartikeln führt und die natürliche Regeneration der Gesichtshaut fördert. Eine gut durchblutete Gesichtshaut ist im Kampf gegen Akne eines der am meisten unterschätzten Anti-Pickel-Mittel.

 

Schnelle Hilfe gegen Pickel

Steht die nächste Party bevor oder rückt der Termin für das Bewerbungsgespräch unaufhaltsam näher, bleibt natürliche keine Zeit, um Pickel mit langfristig angelegten Maßnahmen zu bekämpfen. Abhilfe bei unreiner Haut schaffen Rettungsmaßnahmen, die Pickel zwar nicht immer vollständig entfernen, aber die unschönen Rötungen zumindest abdecken oder vermindern. Pickelfreie Kosmetik gehört ebenfalls in diesem Bereich und ist insbesondere für Frauen zu empfehlen.

Zusätzlich kann man zunächst versuchen bewährte Hausmittel gegen Hautrötungen einzusetzen oder auf sogenannte Anti-Pickel-Stifte zurückzugreifen, mit denen sich gerötete Hautstellen bekämpfen lassen.
Keine geeignete Notfallmaßnahme ist übrigens Pickel ausdrücken, denn das verschlimmert das Hautbild oftmals nur. Besser sind entzündungslindernde Anti-Akne-Cremes oder Roll On Stifte. Wer dagegen weniger unter Pickel leidet, sondern aufgrund einer Akne comedonica eher mit Mitessern zu kämpfen hat, kann auf sogenannte Mitesserentferner zurückgreifen, um die unschönen Talgablagerungen sanft und gründlich zu entfernen.

Mitesserentferner sind kosmetische Werkzeuge, die auch in Beauty-Salons eingesetzt werden. Beachtet man die Grundregeln der Hygiene, sind solche Anti-Mitesser Werkzeuge leicht zu handhaben, um Mitesser zu entfernen und so entstehenden Pickeln keinen Nährboden zu bieten. Diese Methode der sanften aber tiefgründigen Entfernung von Mitessern kann man perfekt mit dem Einsatz einer Gesichtssauna kombinieren. Einige Minuten des wohltuenden Gesichtsdampfbades öffnet die Poren und macht Mitesser loswerden erheblich leichter.
So kann man mit einem guten Hautgefühl den nächsten wichtigen Termin wahrnehmen.