Produkttest: Foligain P5 mit Minoxidil

[Produkttest] Aufmerksame Leserinnen und Leser haben in unserem Beitrag über Minoxidil bereits viele Informationen zu dem beliebten Mittel gegen Haarausfall erhalten. Was liegt also näher, als sich ausführlich mit einem Produkt auseinanderzusetzen, das diesen Wirkstoff enthält?

In unserem aktuellen Testbericht stellen wir das Produkt Foligain P5 vor, das uns von dem Online-Shop Shytobuy zur Verfügung gestellt wurde.  

Foligain P5 mit 5 Prozent Minoxidil

Foligain P5 Test

Unser aktueller Produkttest dreht sich um das Haarwuchsmittel Foligain P5 für Männer. Die Tinktur P5 von Foligain enthält 5 Prozent des Wirkstoffs Minoxidil und gilt als eines der wirksamsten Haarwuchsmittel, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Unser Testkandidat ist aufgrund der hohen Wirkstoffkonzentration ausschließlich Männern vorbehalten. Entsprechende Produkte mit Minoxidil sind von Foligain allerdings auch für Frauen erhältlich. Wer statt einer flüssigen Tinktur lieber einen wirkstoffhaltigen Schaum benutzen möchte, greift dagegen zum Produkt Foligain.F5, das ebenfalls online über Shytobuy.de verfügbar ist. An dieser Stelle geht ein Dank an den Online-Shop, der uns das Testprodukt zur Verfügung gestellt hat.

 

Die Liste der Inhaltsstoffe ist bei Foligain P5 erfreulich übersichtlich. Neben dem Wirkstoff Minoxidil ist lediglich destilliertes Wasser sowie der Zusatzstoff Propylenglycol enthalten. Letztere sorgt für eine Erhöhung der Viskosität der Flüssigkeit und erleichtert die Anwendung von Foligain P5 spürbar. Jede der drei Flaschen enthält 60 ml der Wirkstofflösung, sodass ein Paket für eine Behandlungsdauer von drei Monaten ausreicht. 

Lieferzeit und Lieferumfang

Wir haben die Tinktur Foligain P5 von dem Online-Shop Shytobuy direkt aus Großbritannien zugesandt bekommen. Trotz des grenzüberschreitenden Versands, erreichte uns die Liefersendung nur knapp fünf Tage nach der Bestellung. In Großbritannien wir die Sendung via Royal Mail verschickt, in Deutschland an GLS übergeben und wie gewohnt an der Haustür zugestellt. Einfach und effizient!

 

In der Dreimonatspackung Foligain P5 befinden sich 3 Flaschen der Tinktur mit dem Wirkstoff Minoxidil gegen Haarausfall, eine Bedienungsanleitung sowie eine praktische Pipette zum Auftragen der Lösung. Weiteres Material war nicht enthalten, wird jedoch auch nicht benötigt.

 

Insgesamt waren wir im Rahmen unseres Produkttests mit dem Bestellablauf sowie der Lieferzeit sehr zufrieden.  

 

Handhabung: So wird Foligain P5 angewendet


Foligain P5 ist eine 5%ige Lösung Minoxidil, die mithilfe einer Pipette, jeweils morgens und abends, direkt auf die Kopfhaut aufgetragen wird. Auf der beiliegenden Pipette ist eine praktische Markierung aufgedruckt, damit bei der Anwendung stets der geforderte eine Milliliter (1 ml) aus der Wirkstoffflasche gezogen werden kann. Dadurch gestaltet sich die Anwendung um ein Vielfaches einfacher. Dank der Pipette können zudem dichter bewachsene Hautstellen einfach beträufelt werden. Wichtig ist, den Wirkstoff stets direkt auf die betroffenen Hautstellen und nicht nur in die Haare einzubringen. Während andere Anbieter Sprühaufsätze bei der Anwendung bevorzugen, setzt Foligain ausschließlich auf die beiliegende Pipette. Beim Auftragen ist daher ein wenig Sorgfalt geboten, da trotz der höheren Viskosität einzelne Tropfen der Wirkstofflösung verlaufen. Minoxidil sollte möglichst nicht auf die Schleimhäute aufgebracht werden. 


Generell nimmt die Anwendung am Morgen sowie Abend nur wenige Minuten in Anspruch. Hilfsweise werden die Haare zurückgekämmt, um die lichten Kopfstellen besser zu erkennen. Mit den Fingern kann die leicht zähflüssige Lösung kurz in die Kopfhaut einmassiert werden, um einem Verlaufen vorzubeugen.

Nach einer kurzen Trocknungszeit können die Haare wie gewohnt gekämmt werden. Auch Föhnen ist erlaubt, im Idealfall jedoch mit kalter Luft. Durch den enthaltenen Zusatzstoff Propylenglycol können die Haare vor allem direkt nach der Anwendung leicht kleben.

 

Die Pipette selbst verfügt zudem über einen integrierten Verschlussdeckel, der nach der Anwendung auf der angebrochenen Flasche zurückbleiben kann. So wird die Tinktur nicht nur vor Sauerstoff geschützt, sondern auch deutlich als angebrochene Flasche markiert: da hat Foligain hervorragend mitgedacht. 

 

Die beiliegende Anleitung ist mehrsprachig verfasst, darunter auch Deutsch. Unter Sicherheitsaspekten verdient Foligain P5 in unserem Produkttest einen deutlichen Extrapunkt. Der Verschluss der Flaschen und der Pipettenverschluss sind mit einer Kindersicherung versehen, die auf den bekannten Mechanismus "Push-to-Open" setzt. Klasse!

 

Preis-Leistungsverhältnis von Foligain P5

Kostenbeispiel: Bei Shytobuy kostet eine 3-Monats-Packung Foligain P5 mit 5 % Minoxidil derzeit 27.99 Euro. Auf das Jahr gerechnet belaufen sich die Kosten auf lediglich 111,69 Euro, was einem Monatsbetrag von 9,33 Euro entspricht. Ein vergleichsweise geringer Betrag, wenn das Mittel gegen Haarausfall Wirkung zeigt. Hinzu kommen pro Sendung 5,99 Euro Versand für die Standardvariante. Bei Shytobuy entfallen die Versandkosten ab einem Einkaufswert von 60 Euro, sodass es durchaus sinnvoll sein kann, direkt mehrere Verpackungen zu ordern.

 

Da Minoxidil ohnehin langfristig verwendet werden muss, um Resultate zu erzielen, sollten potentielle Anwender über diesen Umstand im Vorhinein nachdenken - auch um eventuell Versandkosten zu sparen.

 

Insgesamt bewerten wir das Preis-Leistungsverhältnis von Foligain.P5 mit 5 % Minoxidil von Shytobuy als hervorragend.

 

Fotostrecke zum Produkt

Fazit

Foligain P5 glänzt durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis, das unentschlossenen Anwendern die Möglichkeit für eine kostengünstige Testphase ermöglicht. Dank der Vorratspackung hält das Mittel gegen Haarausfall für genau drei Monate, sodass Bestellung nur viermal pro Jahr notwendig werden. Die Jahreskosten belaufen sich (exklusive Versand) auf rund 120 Euro, was monatlich knapp 10 Euro entspricht.

Die einfache Anwendbarkeit macht es dem Nutzer leicht, das Mittel jeweils morgens und abends auf die betroffenen Hautstellen aufzutragen.

 

Weil erste Resultate erst nach drei bis vier Monaten sichtbar werden und sich zudem an den individuellen Voraussetzungen beim Anwender orientieren, sind allgemein gültige Aussagen zur Wirksamkeit schwierig. Grundlegende Informationen zur Wirksamkeit entnehmen Sie dem ausführlichen Beitrag "Minoxidil gegen Haarausfall".

 

Produktbewertung

Erfahrung und Bewertung: Foligain P5

Kommentar schreiben

Kommentare: 0