Die besten Filme fürs Heimkimo: Star Wars VII - Erwache nder Macht

Die Macht ist erneut erwacht. In Euren Wohnzimmern und hoffentlich in bestem Surroundsound. Warum sich eine fette Soundanlage lohnt, erfahrt Ihr später noch. Seit dem heutigen Morgen ist der Film Star Wars - Das Erwachen der Macht endlich auch auf DVD und Blu-ray erhältlich. Fans dürfte der Film ohnehin bereits seit Dezember 2015 bekannt sein. Sehnlichst erwartet wurde mit Sicherheit das Bonusmaterial sowie die technische Umsetzung von Star Wars - Das Erwachen der Macht für das heimische Kinosystem.

Ich habe mir die Ausstattung der DVD bzw. Blu-ray einmal genauer angeschaut und verrate Euch im nachfolgenden Artikel, ob sich die Anschaffung lohnt.  

Die Story: Epische Weltraum-Fantasy für zu Hause

An der Story von Star Wars - Das Erwachen der Macht hat sich natürlich auch mit Erscheinen der Heimkinoversion nicht verändert. Immer noch befinden sich die Parteien auf der Suche nach einer Sternenkarte, die den Aufenthaltsort von Luke Skywalker offenbart. Immer noch dreht sich alles um jede Menge Helden und Schurken. Und auch Lichtschwertduelle sind eher obligatorisch als überraschend. Star Wars - Das Erwachen der Macht bietet nahezu sämtliche Inhalte, die Fans der Marke kennen- und lieben gelernt haben. Wer an einer ausführlichen Zusammenfassung und einer detaillierten Filmkritik interessiert ist, wird hier fündig.

 

Die Technik: Atemberaubende Bild- und Tonqualität

Im Heimkinosegment trumpft Star Wars - Das Erwachen der Macht mit hervorragender Bild- und Tontechnik auf. Der deutsche Ton ist überraschenderweise sogar in besserer Qualität enthalten als in der Originalversion. Glasklarer Sound im Format DTS-HD Master-Audio 5.1 versetzt Euch dank der perfekten räumlichen Abmischung direkt ins Geschehen. So gut hören sich im Heimkinobereich nur wenige Filme an. Die aus dem Kino bekannten Tieftöne fehlen zudem auch im heimischen Wohnzimmer nicht, daher beeindruckend vor allem die Szenen mit Kylo Ren. Insgesamt ist die Abmischung der Effekte mehr als gelungen. Spezialeffekte, Sprache und Musik harmonieren in einem perfekten Verhältnis und machen in dieser Form einfach Spaß. Der Originalton greift auf eine 7.1-Vertonung zurück, die in der Gesamtqualität aber weit hinter der deutschen Tonspur zurückbleibt. Schade, denn Star Wars VII in knackigem 7.1-Sound wäre schön gewesen. Bei idealer Platzierung der Lautsprecher dürfte in den allermeisten Wohnzimmern ohnehin der Surroundsound im 5.1-Format die besseren Ergebnisse liefern.  

Das Bild liegt selbstverständlich im Format 16:9 vor. Bei meiner Rezension der Blu-ray-Disc von Star Wars - Das Erwachen der Macht ist mir zunächst der wunderbare Tiefeneffekt aufgefallen, der dem Auge des Zuschauers schmeichelt. Bis auf zwei kleine Ausnahmen ist die Bildschärfe hervorragend. Kontrast und Schwarzwert erreichen nahezu Referenzniveau. Dank der Entscheidung, Star Wars - Das Erwachen der Macht auf 35mm-Filmmaterial zu drehen, wirkt der Film auch im Heimkino wie ein handwerklich gut gemachtes Werk. Die Körnung ist also nicht störend, sondern teil der Magie und das ist gut so.

Einziger Wermutstropfen: Star Wars - Das Erwachen der Macht wird vorerst nicht auf 3D und nicht in 4K erscheinen. Disney arbeitet nach eigenen Angaben derzeit an einer Verbesserung des 3D-Formats. Aber aufgehoben ist nicht aufgeschoben. Ich bin sicher, qualitativ überzeugende 3D bzw. 4K Versionen werden in naher Zukunft erscheinen. Und dann erwacht die Macht wieder...und wieder...und wieder.

 

Das Bonusmaterial: Langersehnte Hintergrundinfos zu Star Wars VII

Wer an dem zusätzlichen Bonusmaterial interessiert ist, muss beim Kauf zunächst etwas aufpassen. Nur die Blu-ray-Version enthält die ersehnten Zusatzinhalte. Käufer der DVD bekommen dagegen nur den Film, der dafür auch nur rund 10 Euro kostet. Die Standard-Blu-ray (2-Disc-Set) schlägt mit knapp 17 Euro zu Buche, während die Limited Edition samt Steelbook derzeit bei Amazon für knapp 25 Euro erhältlich ist.

Was neben dem Hauptfilm interessiert, sind vor allem die unzähligen Bonusfilmchen. Das beinhaltete Material sieht dabei wie folgt aus:

 

·        Die Geheimnisse hinter Das Erwachen der Macht Der Dokumentarfilm zeigt zum ersten Mal die gesamte Geschichte hinter der Entstehung von Das Erwachen der Macht. Umfangreiches Filmmaterial und exklusive Interviews mit den Schauspielern und Filmemachern enthüllen verblüffende Fakten.

·        Drehbuchlesung der Schauspieler Bereits vertraute und neue Mitglieder des Schauspieler-Ensembles berichten über den unvergesslichen Tag, an dem sie zum ersten Mal zusammen kamen, um das Drehbuch zu lesen.

·        Die Entwicklung von BB-8 – Sehen Sie, wie die Filmemacher den neuesten Droiden zum Leben erweckten und mit ihm auf Anhieb einen echten Fan-Liebling im Star Wars Universum schufen.

·        Kreaturen erschaffen – Erleben Sie echte Filmmagie, wenn die Filmemacher neue Kreaturen zum Leben erwecken.

·        Der Lichtschwert-Kampf im Schnee – Tauchen Sie tiefer ein in den epischen, sich zuspitzenden Lichtschwert-Kampf zwischen Rey und Kylo Ren.

·        John Williams: Die siebte Sinfonie – Der legendäre Komponist gibt einen persönlichen Einblick in seine Arbeit am Soundtrack zu Star Wars: Das Erwachen der Macht.

·         ILM: Die visuelle Magie der Macht – Ein Insider-Blick auf die bemerkenswerte, digitale Kunstfertigkeit der visuellen Effekte im Film.

·        UNICEF-Initiative „Force For Change“ – Helden gibt es in allen Formen und Größen. Erleben Sie, wie die „Force for Change“ Initiative Star Wars Fans auf der ganzen Welt darin vereint, die Macht zu nutzen, um anderen zu helfen.

·        Zusätzliche Szenen

 

Fazit

Star Wars - Das Erwachen der Macht sorgt im Heimkino für fast genauso viel Spaß wie im großen Kinosaal. Dank der hervorragenden technischen Umsetzung werden nicht nur Hardcore-Fans die Blu-ray zu schätzen wissen. Dass die DVD ein wenig hinten runterfällt ist bei der rasanten technischen Entwicklung im Filmbusiness keine Überraschung. Fans und Filmfreaks greifen ohnehin zur Blu-ray, die leider ohne Wendecover daherkommt. Bei mir wird die Macht im Wohnzimmer jedenfalls noch einige Male erwachen. Ich freue mich drauf!  

 

Und Ihr? Hab Ihr Star Wars - Das Erwachen der Macht bereits gesehen, vielleicht bereits im Kino? Teilt mir Eure schönsten Erfahrungen mit diesem Film oder aus dem Star Wars Universum hier in den Kommentaren oder auf Google+ oder Twitter mit.

Ich bin gespannt auf Eure Geschichten!

Bewertung der Alltagstauglichkeit

                  4 von 4 Punkten


Kommentar schreiben

Kommentare: 0